Veranstaltungen

im Konzertsaal der Gesellschaft für Musiktheater, Palais Khevenhüller,

Wien 9, Türkenstraße 19, Lift

E-Mail: musiktheater@iti-arte.at

 

Gefördert von der OESTIG aus dem LSG-Förderungsfonds,

vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport aus dem NPO-Unterstützungsfonds

und vom Kiwanisclub Wien – Europa 1

Sponsoren: GERRIETS Austria CEE GmbH und

TMM-Buchhaltung, Mag. (FH) Theresia Moser, Selbständige Bilanzbuchhalterin

 

 

 

PROGRAMM HERBST 2020

Dienstag, 15. September 2020, 19 Uhr – Ausstellungs-Eröffnung

THE SHOW MUST GO ON

40 Jahre Bühnenfotografie von Kurt-Michael Westermann

Einführende Worte: Karl Menrad

Die Ausstellung ist bis 23. Dezember 2020 Montag und Mittwoch von 12 bis 13 Uhr sowie vor Beginn und in den Pausen der Konzerte und Vorträge zu sehen.

 

 

Mittwoch, 16. September 2020, 19 Uhr – Liederabend

JINXIN CHEN (Bariton) – ANNA IHRING (Sopran) - ZSÓFIA FARAGÓ (Klavier)

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Robert Schumann, Richard Strauss, Richard Wagner und Hugo Wolf

 

 

Donnerstag, 17. September 2020, 19 Uhr – Konzert

ALEXANDER NANTSCHEV (Violine) – GUDRUN MAYER (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Arvo Pärt, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Franz Schubert

 

 

Freitag, 18. September 2020, 19 Uhr – Liederabend

JOWITA SIP (Sopran) – ROMAN TEODOROWITZ (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Frédéric Chopin, Francis Poulenc und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Samstag, 19. September 2020, 19 Uhr – Konzert

SHIZUKA MITSUI (Violoncello) - MAYUKO OBUCHI (Klavier)

Werke von Maurice Ravel, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, Franz Schubert und Robert Schumann

 

 

Sonntag, 20. September 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND YU XIANG ZHANG

Werke von Frédéric Chopin, Wolfgang Amadeus Mozart, Maurice Ravel und Franz Schubert

 

 

Montag, 21. September 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen plötzlicher Erkrankung von Isabella Kuëss in Abänderung:

KLAVIERABEND STEFAN DONNER

Werke von Josef Friedrich Doppelbauer, Horst Ebenhöh, Barbara Heller, Egon Schlanitz, Arnold Schönberg, Axel Seidelmann und Huw Watkins

 

 

Dienstag, 22. September 2020, 19 Uhr – Konzert

TOMOKO MAYEDA (Violine) – MAXIMILIAN KHEVENHÜLLER-METSCH (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Mittwoch, 23. September 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ATSUYUKI SAKAKIBARA

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Ferruccio Busoni

 

 

Donnerstag, 24. September 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen eines Unfalls von James Roser in Abänderung:

ELIAS KIM (Violine) – RYOKO TAJIKA-DREI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Freitag, 25. September 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO KONSTANTINA HRISTOVA – GÜNTHER STRNADT

Werke von Denes Agay, Johann Sebastian Bach, Franz Behr, Giulio Caccini, Carl Czerny, Anton Diabelli, Carl Faust, Christoph Willibald Gluck, Edvard Grieg, Joseph Lanner, Carl Albert Löschhorn, Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Neumarkt, Jacob Schmitt, Franz Schubert, Bedřich Smetana, Johann Strauß Sohn, Günther Strnadt

 

 

Samstag, 26. September 2020, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

KLAVIERABEND LUIGI MANTA

Die Klaviersonaten von Muzio Clementi – 14. Abend

 

 

Sonntag, 27. September 2020, 19 Uhr – Konzert

SIU-KEI YIU (Violine) – PAUL CARTIANU (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven und Paul Cartianu

 

 

Montag, 28. September 2020, 19 Uhr – Monodrama

YŪGAO

aus „Genji Monogatari“ („Die Geschichte vom Prinzen Genji“), Murasaki Shikibu (um 978 – um 1014) zugeschrieben

Mit Kyoko Nishiyama (Skript, Lesung und Klavier)

Werke von Claude Debussy, Franz Liszt, Kyoko Nishiyama, Maurice Ravel und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Dienstag, 29. September 2020, 19 Uhr – Konzert

In Zusammenarbeit mit dem Verein der Salzburger in Wien

KLAVIERABEND YU-CHEN CHANG

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel, Franz Schubert und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Mittwoch, 30. September 2020, 19 Uhr – Liederabend

VALENTIN VOITH (Bassbariton) – MANFRED SCHIEBEL (Klavier)

Werke von Hans Pfitzner, Othmar Schoeck, Robert Schumann und Ralph Vaughan Williams

 

 

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MARTIN IVANOV

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Joseph Haydn und Franz Liszt

 

 

 

Freitag, 2. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen coronabedingten Reiseproblemen von Koki Yoshida in Abänderung:

KLAVIERABEND JINGSI YU

Werke von Charles Valentin Alkan und Franz Schubert

 

 

Samstag, 3. Oktober 2020, 19 Uhr

IN MEMORIAM JOHANNES FÖTTINGER

Mit Claudia Elisabeth Fenn und Julian Loidl (Gesang und Rezitation)

Am Klavier: Margit Fussi

Werke von Paul Abraham, Gerhard Bronner, Ralph Benatzky, Leo Fall, Georg Kreisler, Hans Lang, Hermann Leopoldi, Oscar Straus und Johann Strauß Sohn,

 

 

Sonntag, 4. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Tanja Činč in Abänderung:

PHILARTE-TRIO

Antonia Schöner (Violine) – Constantin Schöner (Violoncello) – Elisabeth Waglechner (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Franz Schubert

 

 

Montag, 5. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SIMEON GOSHEV

Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt

 

 

Dienstag, 6. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND GREGOR MANUEL URBAN

Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

 

 

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

JONATHAN CANO (Violine) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KIRON ATOM TELLIAN

Werke von Johann Sebastian Bach, Frederic Rzewski, Franz Schubert und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Freitag, 9. Oktober 2020, 19 Uhr – Liederabend

THOMAS SCHMIDT (Tenor) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Johann Abraham Peter Schulz

 

 

Samstag, 10. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Sara Bondi in Abänderung:

MARTINA MAZANIK (Flöte) – MARIA PAGLIAFORA (Klavier)

Werke von Paul Hindemith, Nelly LiPuma, Nino Rota und Camille Saint-Saëns

 

 

Sonntag, 11. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Mislav und Sven Brajković in Abänderung:

CRISTINA BASILI (Violoncello) – TIMOTEJ KOSOVINC (Gitarre)

Werke von Johann Sebastian Bach, Gabriel Fauré, Timotej Kosovinc und Witold Lutosławski

 

 

Montag, 12. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Andrija Jovović in Abänderung:

KLAVIERABEND KIRON ATOM TELLIAN

Werke von Johann Sebastian Bach, Frederic Rzewski, Franz Schubert und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Dienstag, 13. Oktober 2020, 19 Uhr – Liederabend

Wegen Verhinderung von Georg Klimbacher in Abänderung:

ALICJA CIESIELCZUK (Sopran) – MAURO FILIPPO ZAPPALA (Klavier)

Werke von Clara Schumann, Robert Schumann und Hugo Wolf

 

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND HIROKO IMAI

Werke von Johannes Brahms, Joseph Haydn und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Freitag, 16. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND CHIE OTSUKA SEYERL

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Franz Schubert, Robert Schumann und Richard Wagner

 

 

Samstag, 17. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANDREAS STOCKINGER

Neunte Symphonie von Ludwig van Beethoven in der Klavierfassung von Franz Liszt

 

 

Sonntag, 18. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

JAMES RAPPORT (Kontrabass) – EDA KOSTELLECK und KARLA KOSTELLECK (Klavier)

Werke von Regina Alfery, Pierre Gallant, Linus Köhring, Michael Paulus, Ana Szilágyi und Raimund Trimmel

 

 

Montag, 19. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung des Orloff Duos in Abänderung:

EBI DUO

Anna Taddeo (Violoncello) – Stefano Petrocco (Klavier)

Werke von Mario Castelnuovo-Tedesco, Francesco Cilea und Camille Saint-Saëns

 

 

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19 Uhr – Liederabend

DIANA JACKLIN (Sopran) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Clara Schumann und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANDRIJA JOVOVIĆ

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Freitag, 23. Oktober 2020, 19 Uhr – Liederabend

KATHLEEN MERKEN (Mezzosopran und Rezitation) – SIMEON GOSHEV (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Franz Schubert, Ambroise Thomas und Hugo Wolf

 

 

Samstag, 24. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

TRIO CHAROUX

Agnes Zehetner (Flöte) – Ulrike Schöberl (Englischhorn und Oboe) – Angela Kail (Violoncello)

Werke von Akos Banlaky, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow

 

 

Sonntag, 25. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

VLADIMIR TODEA (Violoncello) – KIRIL KUTIN (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Frédéric Chopin und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Montag, 26. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO KAORI SAEKI –STEFAN DONNER

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Max Reger

 

 

Dienstag, 27. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

HEIDEMARIE MRAVLAG (Violoncello) – THOMAS YU-TUNG PAN (Klavier)

Werke von Alberto Ginastera, Astor Piazzolla und Camille Saint-Saëns

 

 

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NADA MAJNARIĆ

Werke von Boris Papandopulo, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Maurice Ravel

 

           

Freitag, 30. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ARDESHIR ENEA MONAJEMI

Werke von Béla Bartók, Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel und Franz Schubert

 

 

Samstag, 31. Oktober 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND HUGO LLANOS CAMPOS

Werke von Guillaume Deichert, Fréderic Guzman, Wolfgang Amadeus Mozart und Heitor Villa-Lobos

 

 

Sonntag, 1. November 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Ryoma Takagy in Abänderung:

ELIAS KIM (Violine) – RYOKO TAJIKA-DREI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Montag, 2. November 2020, 19 Uhr – Liederabend

GEORG KARL GOLSER (Bassbariton) – MARIKO MORITANI (Klavier)

Werke von Franz Schubert und Robert Schumann

 

 

Dienstag, 3. November 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Mihaela Manea in Abänderung:

MAINE NISHIYAMA (Violine) – HONGYU ZHU (Violoncello) – ERIKO MURAMOTO (Klavier)

Werke von Maurice Ravel, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch und Franz Schubert

 

 

Mittwoch, 4. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KONSTANCA DYULGEROVA

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Donnerstag, 5. November 2020, 19 Uhr – Präsentation des Buches „Viva Dolorosa“

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich (iTi)

in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

EINEN HERMES MIT VIEL SCHLAG BITTE

Mit Hermes Phettberg und Dr. Clemens K. Stepina

Moderation: Mag. Marius de Pasetti

 

 

Freitag, 6. November 2020, 19 Uhr – Konzert

PIANO DUO M&M

Maja Đogo – Maja Žuža

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Antonín Dvořák, Aram Iljitsch Khatschaturian, Franz Liszt, Fazil Say und Vojislav Bubiša Simić

 

 

Samstag, 7. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MASUMI HIO

Werke von Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Sonntag, 8. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KAORI SAEKI

Werke von Carl Czerny und Franz Liszt

 

 

Montag, 9. November 2020, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Carol Morgan in Abänderung:

KLAVIERABEND RYOKO TAJIKA-DREI

Werke von Franz Schubert

 

 

Dienstag, 10. November 2020, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

FLORIAN ZWIAUER (Violine) – GREGOR MANUEL URBAN (Klavier)

Die Violinsonaten von Ludwig van Beethoven – Erster Abend

 

 

Mittwoch, 11. November 2020, 19 Uhr – Liederabend

SALINA ALEXANDROVA (Mezzosopran) – MENNAN BĖRVENIKU (Klavier)

Werke von Manuel de Falla y Mathieu, Xavier Montsalvatge Bassols und Fernando Jaumandreu Obradors

 

 

Donnerstag, 12. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NUNO VENTURA DE SOUSA

Werke von Nikolai Karlowitsch Medtner und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Freitag, 13. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ARMANDO FORD

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Liszt

 

 

Samstag, 14. November 2020, 19 Uhr – Konzert

MIAO-YU HUNG (Violine) – MICHAEL LUGINBÜHL (Violoncello) – GEMEILUNG WANG (Klavier)

Werke von Johannes Brahms

 

 

Sonntag, 15. November 2020, 19 Uhr – Konzert

LANA TRIMMER (Violine) – URH MRAK (Violoncello) – ULIANA CHEKLINA (Klavier)

Werke von Say Fazil, Kelly-Marie Murphy, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow, Wolfgang Rihm, Rodion Konstantinowitsch Schedrin, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Montag, 16. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MENNAN BĖRVENIKU

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Dienstag, 17. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND JINGSI YU

Werke von Frédéric Chopin, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Franz Schubert

 

 

Mittwoch, 18. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND OGI TUMUR-OCHIR

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Sharav Byambasuren, Robert Schumann und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

 

Donnerstag, 19. November 2020, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

ARIOSO QUARTETT WIEN

Martin Klimek und Libor Meisl (Violine) – Wolfgang Prochaska (Viola) – Benedikt Endelweber (Violoncello)

Die Streichquartette von Joseph Haydn – 29. Abend: Werke von Ludwig van Beethoven und Joseph Haydn

 

 

Freitag, 20. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SAYAKA SAKAMOTO

Werke von Johannes Brahms, Claude Debussy, Gabriel Fauré und Joseph Haydn

 

 

Samstag, 21. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SHIZUKO YAMAMOTO

Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy, Franz Liszt und Maurice Ravel

 

 

Sonntag, 22. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DARIA KOVALEVA

Werke von Frédéric Chopin und Franz Schubert

 

 

Montag, 23. November 2020, 19 Uhr – Konzert

YAMATO MORITAKE (Kontrabass) – TZU-YU YANG (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Ditters von Dittersdorf, Karoly Giancelli, Philipp Glass, Gustav Láska, Arvo Pärt, Oswald Schwabe und Franz Simandl

 

 

Dienstag, 24. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ELISABETH WAGLECHNER

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 25. November 2020, 19 Uhr – Liederabend

FROLIEB STOLLWERCK (Sopran) – SABINE KOGLER (Mezzosopran)

LUIZ GABRIEL DE MELO NETO (Tenor) – FLORIAN SOWA (Bariton)

CHRISTOPHER DEVINE (Klavier)

Werke von Ronald Hannah

 

 

Donnerstag, 26. November 2020, 19 Uhr – Konzert

In Zusammenarbeit mit dem Verein der Salzburger in Wien

KLAVIERABEND PETER LANG

Werke von Johannes Brahms und Robert Schumann

 

 

Freitag, 27. November 2020, 19 Uhr – Konzert

REINHOLD RIEGER (Viola) – ANA SZILÁGYI (Klavier)

Werke von Gaetano Brunetti, George Enescu und Johann Stamitz

 

 

Samstag, 28. November 2020, 19 Uhr – Konzert

ENSEMBLE TRISONANTE

Luis Morais (Violine) – Cecilia Sipos (Violoncello) – Christina Leeb-Grill (Klavier)

Werke von Frank Martin, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Franz Schubert

 

 

Sonntag, 29. November 2020, 19 Uhr – Konzert

UN MI HAN (Violoncello) – MADOKA UENO (Klavier)

Werke von Antonín Dvořák, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow, Franz Schubert und Robert Schumann

 

 

Montag, 30. November 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND VIKRAM RAJAN

Werke von Ludwig van Beethoven und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Dienstag, 1. Dezember 2020, 19 Uhr – Liederabend

ISABELLA KUËSS (Sopran) - STEFAN DONNER (Klavier)

Werke von Alma Mahler, Richard Strauss und Richard Wagner

 

 

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 19 Uhr – Liederabend

VERA NENTWICH (Sopran) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Max Reger, Franz Schubert und Alexander von Zemlinsky

 

 

Donnerstag, 3. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND JOHANNA KAM

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Franz Liszt, Olivier Messiaen und Robert Schumann

 

 

Freitag, 4. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SOOKYOUNG KIM

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Frédéric Chopin und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Samstag, 5. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KLAUS STICKEN

Werke von Franz Schubert, Robert Schumann und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Sonntag, 6. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KAORI SAEKI

Werke von Carl Czerny und Franz Liszt

 

 

Montag, 7. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SUENG YOUN LEE

Werke von Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin

 

 

Dienstag, 8. Dezember 2020, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

FLORIAN ZWIAUER (Violine) – GREGOR MANUEL URBAN (Klavier)

Die Violinsonaten von Ludwig van Beethoven – Zweiter Abend

 

 

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 18 Uhr – Generalversammlung des Vereins der Salzburger in Wien

 

 

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19 Uhr – Lesung

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich (iTi)

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

Aus dem Roman „THEATER PARÉ“ von Karl Wawra

Mit Dr. Helga Dostal und Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Freitag, 11. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND HETA RÄISÄNEN

Werke von Frédéric Chopin und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Samstag, 12. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

SÁNDOR RIGÓ (Saxophon) – CHRISTINA LEEB-GRILL (Klavier)

Werke von Paquito D’Rivera, Jean Françaix, Darius Milhaud, Astor Piazzolla, Heitor Villa-Lobos und Maurice Whitney

 

 

Sonntag, 13. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DARIA KOVALEVA

Werke von Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Robert Schumann

 

 

Montag, 14. Dezember 2020, 19 Uhr – Liederabend

CELIA MUÑOZ SEGURA (Sopran) – HELEN TINTES-SCHUERMANN (Mezzosopran)

DALE FUNDLING (Klavier)

Werke von Isaac Albéniz y Pascual, Johannes Brahms, Manuel de Falla y Matthieu, Enrique Granados Campiña, Jerónimo Giménez, Gustav Mahler, Federico Moreno Torres, Franz Schubert und Richard Strauss

 

 

Dienstag, 15. Dezember 2020, 19 Uhr – Liederabend

JEONGHO KIM (Bariton) – GUNWOO DAVID YOO (Klavier)

Werke von Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 19 Uhr – Liederabend

TILL VON ORLOWSKY (Bariton) – STELLA MARIE LORENZ (Klavier)

„Winterreise“ von Franz Schubert

 

 

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

HANNA STÖGER (Klarinette) und THE BROMPTON QUARTETT

Emily Turkanik (Erste Violine) – Maja Horvath (Zweite Violine)

Conni Phaorah (Viola) – Wallis Power (Violoncello)

Werke von Johannes Brahms

 

 

Freitag, 18. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND GEMEILUN WANG

Werke von Frédéric Chopin und Robert Schumann

 

 

Samstag, 19. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

ALEKSIĆ-STREICHENSEMBLE

Aleksa Aleksić (Violine) – Pia Szedenik-Aleksić (Violine) – Nadežda Aleksić (Viola) – Ana Aleksić (Violoncello)

Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Eugen Dostal und Antonín Dvořák

 

 

Sonntag, 20. Dezember 2020, 19 Uhr – Konzert

CHRISTINA RIEDL (Flöte) – MAGDALENA RIEDL (Violine) – THERESA LAUN (Violoncello) -  CHRISTINE STELZER (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, François Borne, Johan Halvorsen, Georg Friedrich Händel, Niccolò Paganini und Franz Schubert

 

 

Im Palais Khevenhüller beginnt das Programm Winter 2021 am Dienstag, 12. Jänner, 19 Uhr, mit der Eröffnung der Ausstellung MUSIKALISCHE IMPRESSIONEN AUF PAPIER – Acryl-Arbeiten und Zeichnungen von Regina Alfery