Veranstaltungen

im Konzertsaal der Gesellschaft für Musiktheater, Wien 9, Türkenstraße 19, Lift

 

 

PROGRAMM WINTER 2017

In Zusammenarbeit mit dem Kiwanisclub Wien – Europa 1 und unterstützt vom Bezirk Alsergrund

Mit freundlicher Unterstützung von TMM-Buchhaltung, Mag. (FH) Theresia Moser, Selbständige Bilanzbuchhalterin, Kontakt: e-mail: TMM.Buchhaltung@gmx.net

 

 

Dienstag, 10. Jänner 2017, 19 Uhr – Ausstellungs-Eröffnung

FARBTÖNE – MEINE WELT

Mischtechnik von Marianna Kabele

Eröffnung: Mag. Hubert Huber - Mitwirkend: Angelika Suppan (Klavier)

Die Ausstellung ist bis einschließlich 9. April 2017 Montag und Mittwoch von 12 bis 13 Uhr (ausgenommen an Feiertagen) sowie für Veranstaltungsbesucher vor Beginn und in den Pausen der Konzerte und Vorträge zu sehen

 

 

Mittwoch, 11. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DARIA KOVALEVA

Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Donnerstag, 12. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

PRIMOŽ ZALAZNIK (Violoncello) – JULIAN YO HEDENBORG (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Marijan Lipovšek und Anton von Webern

 

 

Freitag, 13. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

WAN-YU CHOU (Violine) – THOMAS YU-TUNG PAN (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck, Wolfgang Amadeus Mozart, Niccolò Paganini und Maurice Ravel

 

 

Samstag, 14. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ERNESTYNE CORTY

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Edvard Grieg, Felix Mendelssohn Bartholdy und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Sonntag, 15. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

ANNA VESELOVA (Violoncello) – FRANCISCO RICO FERRANDEZ (Klavier)

Werke von Frédéric Chopin und Claude Debussy

 

 

Montag, 16. Jänner 2017, 19 Uhr – Liederabend

MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN (Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier)

Werke von Alban Berg, Arnold Schönberg, Anton von Webern und Alexander von Zemlinsky

 

 

Dienstag, 17. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

MASSIMO SANTANIELLO (Klarinette) – MARIO ERITREO (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Francis Poulenc und Camille Saint-Saëns

 

 

Mittwoch, 18. Jänner 2017, 19 Uhr – Zyklus-Liederabend

ANDREAS MAURER (Bariton) – GREGOR HANKE (Klavier)

Werke von Carl Loewe – Erster Abend

 

 

Donnerstag, 19. Jänner 2017, 19 Uhr – Liederabend

SOPHIA KYANIDOU (Sopran) – ANASTASIOS STRIKOS (Klavier)

Werke von Hector Berlioz, Maurice Ravel, Richard Strauss und Richard Wagner

 

 

Freitag, 20. Jänner 2017, 19 Uhr – Vortrag

SÄNGERBERUF HEUTE

Mit ao.Univ.-Prof. MMag. Dr. Martin Vácha

 

 

Samstag, 21. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

IEVA PRANSKUTE (Violine) – RAFAŁ MOKRZYCKI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Claude Debussy und Maurice Ravel

 

 

Sonntag, 22. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

TÜNDE JAKAB (Flöte) – PETER VALENTOVIĆ (Klavier)

Werke von César Franck, Francis Poulenc und Carl Reinecke

 

 

Montag, 23. Jänner 2017, 19 Uhr – Lesung mit Musik

Wegen Erkrankung von Thomas Schmidt in Abänderung:

GEISTER- UND KATZEN-GESCHICHTEN von LIDA WINIEWICZ

Mit Felicitas Ruhm (Rezitation) und Margit Fussi (Klavier)

 

 

Dienstag, 24. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

TYMUR MELNYK (Violine) – ANDREAS FRÖSCHL (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Franz Schubert

 

 

Mittwoch, 25. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

FABIAN KÖHRING (Flöte) – MAXIM TZEKOV (Violine) - LINUS KÖHRING (Viola)

Werke von Ludwig van Beethoven, Linus Köhring und Max Reger

 

 

Donnerstag, 26. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NORA BARTOSIK

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Ferruccio Busoni, Frédéric Rzewski und Robert Schumann

 

 

Freitag, 27. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Nadežda Aleksić in Abänderung

ALEKSIĆ-STREICHTRIO

Aleksa Aleksić (Violine) – Pia Szedenik (Violine) – Ana Aleksić (Violoncello)

Werke von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Jean-Marie Leclair und Ignaz Pleyel

 

 

Samstag, 28. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

AMALIE ELMARK (Violine) – VERONIKA KOPJOVA (Klavier)

Werke von Claude Debussy, Sergej Sergejewitsch Prokofjew, Maurice Ravel und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Sonntag, 29. Jänner 2017, 19 Uhr – Liederabend

JOSIPA BAINAC (Sopran) – DAVID HAUSKNECHT (Klavier)

Werke von Franz Schubert und Robert Schumann

 

 

Montag, 30. Jänner 2017, 19 Uhr – Konzert

EUFONIA DUO WIEN

Stephan Achenbach (Violine) – Shamita Achenbach-König (Violoncello)

Werke von Johann Sebastian Bach, Bohuslav Martinů, Wolfgang Amadeus Mozart, Alessandro Rolla und Reinhard Süss

 

 

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND HARUKA YANO

Werke von Ludwig van Beethoven, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Domenico Scarlatti

 

 

Samstag, 4. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO MASUMI HIO - MIHO HIO

Werke von Franz Schubert

 

 

Sonntag, 5. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

JEONGMIN KIM (Violine) – YOO SEON LEE (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach und Ferruccio Busoni

 

 

Mittwoch, 8. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

RADU ROPOTAN (Violine) – ANA SZILÁGYI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Gabriel Fauré und Camille Saint-Saëns

 

 

 

Samstag, 11. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND VASIL IVANOV

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Sonntag, 12. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

TRIO TRIKOLON

Susanne Schäffer (Violine) – Stefanie Huber (Violoncello) – Doris Lindner (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Franz Schubert

 

 

Montag, 13. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND AIRI KATADA

Werke von Frédéric Chopin, Joseph Haydn, Domenico Scarlatti und Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin

 

 

Dienstag, 14. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ELISABETH WAGLECHNER

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt, Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ARMANDO FORD

Werke von Frédéric Chopin, Johann Nepomuk Hummel und Franz Schubert

 

 

Freitag, 17. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANTONIO ACUNTO

Werke von Frédéric Chopin, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Robert Schumann

 

 

Samstag, 18. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

INGMAR BECK (Violoncello) – BEATA BECK (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Max Bruch, Claude Debussy, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Robert Schumann

 

 

Sonntag, 19. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

NIKOLÁS AGUSTÍN DI MARCO (Violine) – YULIYA DRAGANOVA (Klavier)

Werke von Bernardo Di Marco, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Strauss

 

 

Dienstag, 21. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

GIOVANNI BARBATO (Violine) – MARIO ERITREO (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Edward Elgar und Giuseppe Tartini

 

 

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

TÜNDE JAKAB (Flöte) – PETER VALENTOVIĆ (Klavier)

Werke von Frédéric Chopin, Mike Mower und Camille Saint-Saëns

 

 

Freitag, 24. Februar 2017, 19 Uhr – Zyklus Volkslied-Bearbeitungen – Erster Abend

THOMAS SCHMIDT (Tenor) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Hasenöhrl, Richard Heuberger, Ernst Krenek, Carl Lafite, Arnold Schönberg und Karl Werner

 

 

Samstag, 25. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MICHAEL WEINGARTMANN

Werke von Franz Liszt, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert

 

 

Montag, 27. Februar 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KAORI SAEKI

Werke von Mili Aleksejewitsch Balakirew, Franz Liszt und Franz Schubert

 

 

Faschings-Dienstag, 28. Februar 2017, 19 Uhr – Anekdoten und Lieder

SIE MACHTEN G’SCHICHTERLN UND SCHRIEBEN GESCHICHTE

Mit Ingrid Merschl (Sopran) und Margit Fussi (Klavier)

Werke von Ralph Benatzky, Josef Fiedler, Franz Grothe, Theo Mackeben, Robert Stolz, Oscar Straus und Richard Tauber

 

 

Mittwoch, 1. März 2017, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Elżbieta Mazur in Abänderung:

KLAVIERABEND YURIKO HARA – DARYA VOLKOVA

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms

 

 

Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

RANNVEIG BRAGA-POSTL (Mezzosopran) – MARTIN VÁCHA (Bariton) – SIGURD HENNEMANN (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Edvard Grieg, Francis Poulenc und Ralph Vaughan Williams

 

 

Freitag, 3. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

ANETE LIEPINA (Sopran) – ELENA LOPUKHINA (Mezzosopran) – WOLFGANG FRITZSCHE (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Aleksandr Sergejewitsch Dargomyshski, Léo Delibes, Nico Dostal, Leopold Godowsky, Franz Lehár, Wolfgang Amadeus Mozart, Jacques Offenbach, Gioacchino Rossini, Johann Strauß Sohn und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Samstag, 4. März 2017, 19 Uhr – Konzert

ARSIO PIANO DUO SUSANNA ARTZT – MANFRED WAGNER-ARTZT

Werke von Johannes Brahms und Franz Schubert

 

 

Sonntag, 5. März 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MICHAEL HRUBÝ

Werke von Joseph Haydn und Franz Schubert

 

 

Montag, 6. März 2017, 19 Uhr - Konzert

KLAVIERABEND MARIA PRINZ

Werke von Johannes Brahms, Frédéric Chopin, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann  

 

 

Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND VASIL IVANOV

Werke von Johann Sebastian Bach, Mili Aleksejewitsch Balakirew, Wolfgang Amadeus Mozart und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Mittwoch, 8. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

VERA NENTWICH (SOPRAN) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Gustav Mahler und Richard Strauss

 

 

Donnerstag, 9. März 2017, 19 Uhr – Erzählung und Lesung

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich (iTi) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

LIANE UND PIERRE

Mit Helga Dostal und Heinz Adamek

 

 

Freitag, 10. März 2017, 19 Uhr – Konzert

HEIDEMARIE MRAVLAG (Violoncello) – THOMAS YU-TUNG PAN (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Melanie Bonis und Claude Debussy

 

 

Samstag, 11. März 2017, 19 Uhr – Konzert

MARIA RAMALCHANOVA IVANOV (Violine) – MARTIN IVANOV (Klavier)

Werke von Johannes Brahms

 

 

Sonntag, 12. März 2017, 11 Uhr – Künstlerportrait – Matinee 13 im Abo 16a

Veranstaltung der Wiener Volksopernfreunde (VOF) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

Wegen Verhinderung von Jörg Schneider in Abänderung:

YASUSHI HIRANO (Baßbariton)

im Gespräch mit Dr. Oliver Thomandl

 

 

Montag, 13. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

ANNELI MALKKI (Sopran) – ILSE BARTA (Klavier)

Werke von Andrea Falconieri, Erkki Melartin, Selim Palmgren, Alessandro Scarlatti und Jean Sibelius

 

 

Dienstag, 14. März 2017, 19 Uhr – Konzert

NITZAN BARTANA (Violine) – MACIEJ SKARBEK (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Boris Pigovat, Robert Schumann und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Mittwoch, 15. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

JOHANNES FÖTTINGER (Tenor) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Franz Lehár, Robert Stolz und Heinrich Strecker

 

 

Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

ARIOSO QUARTETT WIEN

Martin Klimek (Violine) – Libor Meisl (Violine) – Wolfgang Prochaska (Viola) – Benedikt Endelweber (Violoncello)

Die Streichquartette von Joseph Haydn – 23. Abend

 

 

Freitag, 17. März 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DOROTHY KHADEM-MISSAGH

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Samstag, 18. März 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NADA MAJNARIĆ

Werke von Frédéric Chopin und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Sonntag, 19. März 2017, 19 Uhr – Konzert

VIOLINDUO PIA SZEDENIK – ALEKSA ALEKSIĆ

Werke von Charles-Auguste de Bériot, Jean-Marie Leclair, Louis Spohr und Eugène Ysaÿe

 

 

Montag, 20. März 2017, 19 Uhr – Konzert

MSM-TRIO

Aleksandra Stojiljković (Violine) – Matej Bunderla (Saxophon) – Maša Babić (Klavier)

Werke von Fritz Kreisler, Felix Mendelssohn Bartholdy, George Perlman, Anton Grigorjewitsch Rubinstein und Alexander von Zemlinsky

 

 

Dienstag, 21. März 2017, 19 Uhr – Konzert

MARTA POTULSKA (Viola) – ALEKSANDRA HAŁAT (Klavier)

Werke von Béla Bartók, Robert Schumann und Karol Szymanowski

 

 

Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

Wegen Erkrankung von Jovana Misaljević in Abänderung:

COSIMA BÜSING (Mezzosopran) – STELLA MARIE LORENZ (Klavier)

Werke von Benjamin Britten, Edvard Grieg, Francis Poulenc und Franz Schubert

 

 

Donnerstag, 23. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

VERENA GUNZ (Mezzosopran) – ANDREAS TEUFEL (Klavier)

Werke von David Blake, Hanns Eisler und Arnold Schönberg

 

 

Freitag, 24. März 2017, 19 Uhr – Konzert

Von Herrn Jonathan Floril kurzfristig erbetene Programm-Änderung:

HEIDRUN MÜHRINGER-LERZ (Sopran) – MARIANNA PRIZZON (Sopran)

HENRIETTA KRAUS (Mezzosopran) – ELISABETH MAHLER (Mezzosopran)

REMO CAMINADA (Tenor) – MARKUS KARCZOK (Baßbariton) - JONATHAN FLORIL (Klavier)

Arien und Ensembles von Ludwig van Beethoven, Francesco Cilea, Ruggero Leoncavallo, Pietro Mascagni, Giacomo Puccini, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Giuseppe Verdi und Richard Wagner

 

 

Samstag, 25. März 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ALEXANDER TARAS DE SINA

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Pierre Boulez, Ferruccio Busoni, Franz Liszt, Giuseppe Verdi und Richard Wagner

 

 

Sonntag, 26. März 2017, 19 Uhr – Konzert

RAPHAEL LEONE (Flöte) – MAINE NISHIYAMA (Violine) – KYOKO NISHIYAMA (Klavier)

Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Jacques Ibert, Nino Rota und Pablo de Sarasate Navascués

 

 

Montag, 27. März 2017, 19 Uhr – Zyklus-Liederabend

ANDREAS MAURER (Bariton) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Carl Loewe – Zweiter Abend

 

 

Dienstag, 28. März 2017, 19 Uhr – Künstlergespräch

Veranstaltung des Vereines der Salzburger in Wien in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

DIE VIELSEITIGE WELTWEITE AUSSTRAHLUNG DER INTERNATIONALEN STIFTUNG MOZARTEUM SALZBURG

Der Kaufmännische Geschäftsführer der Internationalen Stiftung Mozarteum Dr. Tobias Debuch im Gespräch mit Ingo Rickl

 

 

Mittwoch, 29. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

Wegen Verhinderung von Alexey Sychev in Abänderung:

IRENA WEBER (Mezzosopran) – ZSÓFIA FARAGÓ (Klavier)

Werke von Leonard Bernstein, Claude Debussy, Edward Elgar, Gabriel Fauré, Gioacchino Rossini und Franz Schubert

 

 

Donnerstag, 30. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

VÉRONIQUE COUTU (Sopran) – GIANCARLO SCALIA (Klavier)

Werke von Claude Debussy, Franz Liszt, Francis Poulenc und Robert Schumann

 

 

Freitag, 31. März 2017, 19 Uhr – Liederabend

WILMA MALLER (Sopran) – BARBARA CAROLINE REITER (Mezzosopran) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Antonín Dvořák, Gustav Mahler, Joseph Marx, Felix Mendelssohn Bartholdy, Benedict Randhartinger, Robert Schumann und Richard Strauss

 

 

Samstag, 1. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MARTIN IVANOV

Werke von Frédéric Chopin

 

 

Sonntag, 2. April 2017, 19 Uhr – Konzert

FABIAN KÖHRING (Piccolo, Flöte und Kontrabaß) – FRANZ SCHMIDEK (Violine und Viola) – LINUS KÖHRING (Viola und Klavier) JAMES RAPPORT (Violoncello und Kontrabaß)

Werke von P. D. Q. Bach, Henri Kling, Linus Köhring, Michael Paulus, Wolfgang Schröder, Russell Steinberg und Astrid Spitznagel

 

 

Montag, 3. April 2017, 19 Uhr – Liederabend

ALEXANDER GRASSAUER (Bariton) – HAFEZ BABASHAHI (Klavier)

„Schwanengesang“ von Franz Schubert

 

 

Dienstag, 4. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DAVID HAUSKNECHT

Werke von Ludwig van Beethoven und Edvard Grieg

 

 

Mittwoch, 5. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SIMEON GOSHEV

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Donnerstag, 6. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MANON FISCHER-DIESKAU

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Freitag, 7. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND AFAMIA AL-DAYAA

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Sonntag, 9. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND JUI-LAN HUANG

Werke von Chi-Lien Hung, Franz Liszt, Nikolai Jakowlewitsch Mjaskowski und Franz Schubert

 

Ende des Winter-Programms

 

Das  Programm Frühling 2017  beginnt am

Dienstag, 25. April 2017, 19 Uhr, mit der Eröffnung der Ausstellung

HOMMAGE AN ILIA DE RISKA

Ölgemälde von Vivien Kabar

 

 

Mittwoch, 26. April 2017, 19 Uhr – Liederabend

MARIANNA SZIVKOVA (Sopran) – ANDREAS TEUFEL (Klavier)

Werke von Alban Berg, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Robert Schumann

 

Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr – Liederabend

STEFAN ZENKL (Bariton) – STEFAN DONNER (Klavier)

„Winterreise“ von Franz Schubert

 

 

Freitag, 28. April 2017, 19 Uhr – Zyklus Volkslied-Bearbeitungen – Zweiter Abend

THOMAS SCHMIDT (Tenor) – HANGIL KIM (Klavier)

Werke von Leo Blech, Wilhelm Karl Friedrich Fitzenhagen, Johannes Hager, Wilhelm Kempff, Diederich Krug, August von Othegraven, Clemens Schmalstich und Heinrich Kaspar Schmid

 

Samstag, 29. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DAVID BEKKER

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Sonntag, 30. April 2017, 11 Uhr – Künstlerportrait – Matinee 15 im Abo 16a

Veranstaltung der Wiener Volksopernfreunde (VOF) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

MICHAEL HELTAU (Kammerschauspieler und Chansonnier)

Im Gespräch mit Dr. Oliver Thomandl

 

 

Samstag, 30. April 2017, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND TAKASHI SATO

Werke von Franz Liszt und Franz Schubert