Veranstaltungen

im Konzertsaal der Gesellschaft für Musiktheater, Wien 9, Türkenstraße 19, Lift

 

 

PROGRAMM HERBST 2018

Gefördert von der OESTIG aus dem LSG-Förderungsfonds und vom Kiwanisclub Wien – Europa 1 sowie von

TMM-Buchhaltung, Mag. (FH) Theresia Moser, Selbständige Bilanzbuchhalterin, Kontakt: e-mail: TMM.Buchhaltung@gmx.net

 

Dienstag, 11. September 2018, 19 Uhr - Ausstellungs-Eröffnung

EVELYN HRUBY-SPERKER: MISCHTECHNIK, ZEICHNUNGEN

WALTRAUD GARTNER: DRUCKGRAFIK

Einleitende Worte. Karl Rieder, MSc, ATELIER3A

Christo Popov (Klavier) spielt eine Auswahl von Sätzen aus „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Petrowitsch Mussorgski

Die Ausstellung ist bis 22. Dezember 2018 Montag und Mittwoch von 12 bis 13 Uhr (ausgenommen an Feiertagen) sowie vor Beginn und in den Pausen der Konzerte und Vorträge zu sehen.

 

 

Mittwoch, 12. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Audio 1979)

„IL LUTTO DELL‘UNIVERSO“ von Kaiser Leopold I.

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Donnerstag, 13. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Video 1981)

„LA FEDE SACRILEGA“ von Johann Joseph Fux

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Freitag, 14. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Video 1985)

„JUDAS MACCABÄUS“ von Georg Friedrich Händel

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Samstag, 15. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Video 1988)

„LASS MICH DICH ERKENNEN“ von Antal Fodor

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Sonntag, 16. September 2018, 15.30 Uhr (Ende ca. 22.30 Uhr!) – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Audio 1989)

„IL POMO D’ORO“ von Antonio Cesti, Johann Heinrich Schmelzer und Kaiser Leopold I.

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Montag, 17. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Video 1991)

BETULIA LIBERATA von Wolfgang Amadeus Mozart

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Dienstag, 18. September 2018, 19 Uhr – 60 Jahre Gesellschaft für Musiktheater: Reminiszenzen (Video 2002)

POLNISCHE, RUSSISCHE UND MOLDAWISCHE TÄNZE von Anatolij Alexejewitsch Borsow

PRESQUE TOUT von Richard Adama

LAUS DEO von Renato Zanella

Mit Prof. Franz Eugen Dostal

 

 

Mittwoch, 19. September 2018, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Alexander Reitenbach in Abänderung:

KLAVIERABEND ANA SZILÁGYI

Werke von Ludwig van Beethoven, Simion Lungul, Wolfgang Amadeus Mozart, Constantin Rusnac und Ana Szilágyi

 

 

Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr – Konzert

Wegen Erkrankung von Aki Maeda in Abänderung:

YOANNA RUSEVA (Violine) – ANGELINA PETROVA (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Fritz Kreisler, Niccolò Paganini, Arnold Schönberg, Giuseppe Tartini und Pantscho Vladigerov

 

 

Freitag, 21. September 2018, 19 Uhr – Konzert

CHIA-CHUN KAO (Flöte) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck, Georges-Adolphe Hué, Bohuslav Martinů und Franz Schubert

 

 

Samstag, 22. September 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND STEFAN DONNER

Werke von Josef Friedrich Doppelbauer, Anton Heiller, Paul Hindemith, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Max Reger

 

 

Sonntag, 23. September 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ERIKO MURAMOTO

Werke von Claude Debussy, Leopold Godowsky, Michael Jarrell und Franz Schubert

 

 

Montag, 24. September 2018, 19 Uhr – Konzert

KAZUKI HASHIMOTO (Violine) – NADA MAJNARIĆ (Klavier)

Werke von Jenő Hubay, Fritz Kreisler, Pablo de Sarasate Navaskués, Franz Schubert und Eugène Ysaÿe

 

 

Dienstag, 25. September 2018, 19 Uhr – Liederabend

AMALIA AVILAN (Sopran) – JONATHAN FLORIL (Klavier)

Werke von Alban Berg, Franz Eugen Dostal und Richard Strauss

 

 

Mittwoch, 26. September 2018, 19 Uhr – Konzert

MUHAMMEDJAN SHARIPOV (Violine) – EGLĖ STAŠKUTĖ (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Leoš Janáček und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Donnerstag, 27. September 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DUŠAN SRETOVIĆ

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Claude Debussy, Joseph Haydn und Arnold Schönberg

 

 

Freitag, 28. September 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ELISABETH WAGLECHNER

Werke von Johann Sebastian Bach, Béla Bartók, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Ernst Krenek, Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann

 

 

Samstag, 29. September 2018, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

KLAVIERABEND LUIGI MANTA

Die Klaviersonaten von Muzio Clementi – Siebenter Abend

 

 

Sonntag, 30. September 2018, 19 Uhr - Konzert

KLAVIERABEND KAORI SAEKI

Werke von Ludwig van Beethoven, Carl Czerny und Franz Liszt

 

 

Montag, 1. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

IEVA PRANSKUTĖ (Violine) – MAYU KOTARI (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Camille Saint-Saëns, Alfred Garrijewitsch Schnittke, Franz Schubert und Richard Strauss

 

 

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

GEORG KARL GOLSER (Baßbariton) – MARIKO MORITANI (Klavier)

„Schwanengesang“ von Franz Schubert

 

 

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

VIOLA-ABEND ELIAS KIM

Werke von Johann Sebastian Bach

 

 

Freitag, 5. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

MARIA RAMALCHANOVA IVANOV (Violine) – MARTIN IVANOV (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Samstag, 6. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANDREAS STOCKINGER

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19 Uhr – Operetten-Abend

HEIDRUN MÜHRINGER-LERZ (Sopran) – THOMAS MARKUS (Tenor) – MARKUS KARCZOK (Baßbariton) –

 JONATHAN FLORIL (Klavier)

Werke von Emmerich Kálmán, Erich Wolfgang Korngold, Franz Lehár, Paul Lincke, Carl Millöcker, Mischa Spoliansky und Johann Strauß Sohn

 

 

Montag, 8. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND WATARU ANZAI – TOMOKO NAKAI

Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy, Franz Liszt und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

KONRAD HUBER (Bariton) – VOLKER NEMMER (Klavier)

Werke von Hans Werner Henze, Maurice Ravel, Ludwig Thuille und Egon Wellesz

 

 

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

WOLFGANG KLINSER (Klarinette) – GREGOR MANUEL URBAN (Klavier)

Werke von Johannes Brahms und Gregor Manuel Urban

 

 

Freitag, 12. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

WOLFGANG GEROLD (Tenor) – VASILIS TSIATSIANIS (Klavier)

Werke von Hans Gerold

 

 

Samstag, 13. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KANADE JOHO

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Robert Schumann

 

 

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11 Uhr – Künstlergespräch

Veranstaltung des Vereins der Salzburger in Wien in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

VOM PFARRERBUAM ZUM THESPISJÜNGER

Gottfried Riedl im Gespräch mit Ingo Rickl

 

 

Sonntag, 14. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND TATSUSHI YAMAKAWA

Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Claude Debussy und Robert Schumann

 

Montag, 15. Oktober 2018, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

ARIOSO QUARTETT WIEN

Martin Klimek (Violine) – Libor Meisl (Violine) – Wolfgang Prochaska (Viola) – Benedikt Endelweber (Violoncello)

Die Streichquartette von Joseph Haydn – 26. Abend

 

 

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Calin Corneliu Calfa in Abänderung:

KLAVIERABEND YURIKO HARA

Werke von Joseph Haydn, Franz Liszt, Aleksandr Nikolajewitsch Skrjabin und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND GYEONG JU CHAE

Werke von Alban Berg, Gyeong Ju Chae und Franz Schubert

 

 

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr – Vortrag

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich (iTi) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

CHANSON UND LIED

Mit Univ.-Prof. Dr. Hilde Haider-Pregler

 

 

Freitag, 19. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

MASAE SUZAKI (Kontrabaß) – ANA SZILÁGYI (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Zoltán Kodály und Robert Schumann

 

 

Samstag, 20. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

VIOLONCELLO-ABEND HEIDEMARIE MRAVLAG

Werke von Johann Sebastian Bach, Benjamin Britten und Paul Tortelier

 

 

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

PHILIPP KRYLOV (Violine) – DARIA KOVALEVA (Klavier)

Werke von Johannes Brahms und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Montag, 22. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

JOHANNES FÖTTINGER (Tenor) – MARGIT FUSSI (Klavier)

Werke von Edmund Eysler, Ruggiero Leoncavallo, Jacques Offenbach, Clara Schumann, Johann Strauß Sohn und Franz von Suppé

 

 

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NATALIA ZAITCEVA

Werke von Frédéric Chopin, Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19 Uhr – Zyklus-Konzert

KLAVIERABEND LUIGI MANTA

Die Klaviersonaten von Muzio Clementi – Achter Abend

 

 

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

ANDREA RACS (Oboe) – ZSUZSANNA ABA-NAGY (Harfe)

Werke von Georg Aranyi-Aschner und Nicolas Charles Bochsa

 

 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19 Uhr – Jubiläumskonzert

KLAVIERABEND NADA MAJNARIĆ

100. Auftritt im Rahmen der Gesellschaft für Musiktheater

Werke von Frédéric Chopin, Franz Liszt und Franz Schubert

 

 

Samstag, 27. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

Wegen Verhinderung von Natalia Bińkowska in Abänderung:

MARTIN RUMAN (Viola) – ALENA RUČKOVÁ (Klavier)

Werke von César Franck, Aleksandr Konstantinowitsch Glasunow, Arvo Pärt und Robert Schumann

 

 

Sonntag, 28. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

VERENA GRAF (Mezzosopran) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Schubert und Robert Schumann

 

 

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SOFIJA PALUROVIĆ

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Joseph Haydn, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19 Uhr – Liederabend

ANNA-MARIA NIEDBALA (Sopran) – EKATERINA NOKKERT (Klavier)

Werke von Ernest Chausson, Franz Liszt, Franz Schubert und Hugo Wolf

 

 

Donnerstag, 1. November 2018, 19 Uhr – Liederabend

JAMES ROSER (Bariton) – DANIEL STRAHILEVITZ (Klavier)

„Winterreise“ von Franz Schubert

 

Freitag, 2. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND MARTIN IVANOV

Werke von Franz Liszt

 

 

Samstag, 3. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO MASUMI HIO – MIHO HIO

Werke von Antonín Dvořák, Peter Kempny und Richard Wagner

 

 

Sonntag, 4. November 2018, 11 Uhr – Künstlergespräch

Veranstaltung des Vereins der Salzburger in Wien in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheatert

DER LIBRETTIST ERICH MEDER

DDr. Wolfgang Bacher und Dr. Wolfgang Stanicek im Gespräch mit Ingo Rickl

Mitwirkend: Thomas Schmidt (Tenor) und Manfred Schiebel (Klavier)

 

 

Sonntag, 4. November 2018, 19 Uhr – Konzert

VERONIKA VITÁZKOVÁ (Flöte) – ZSÓFIA KISS (Harfe)

Werke von Isaac Albéniz, Ralph Benatzky, François Borne, Carmen Coppola, Sebastian De Yradier, Emmerich Kálmán, Robert Stolz, Johann Strauß Sohn und Heitor Villa-Lobos

 

Montag, 5. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SIMEON GOSHEV

Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy und Domenico Scarlatti

 

 

Dienstag, 6. November 2018, 19 Uhr – Konzert

In Zusammenarbeit mit dem Verein der Salzburger in Wien

KLAVIERABEND PETER LANG

Werke von Frédéric Chopin

 

 

Donnerstag, 8. November 2018, 19 Uhr – Konzert

CHIA-CHUN KAO (Flöte) – RAPHAEL LEONE (Flöte) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Johann Christian Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Theobald Böhm, Ernesto Köhler, Emil Kronke und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Freitag, 9. November 2018, 19 Uhr – Liederabend

THOMAS SCHMIDT (Tenor) – HANGIL KIM (Klavier)

Werke von Friedrich Moritz Gast und Justus Wilhelm Lyra

 

 

Samstag, 10. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SHIZUKO YAMAMOTO

Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart, Maurice Ravel und Robert Schumann

 

 

Sonntag, 11. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND TAMARA GAL

Werke von Frédéric Chopin, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert

 

 

Montag, 12. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANNE BRACKMAN

Werke von Ludwig van Beethoven und Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow

 

 

Dienstag, 13. November 2018, 19 Uhr – Liederabend

MARISA ALTMANN-ALTHAUSEN (Mezzosopran) – STEPHAN MÖLLER (Klavier)

Werke von John Cage, Franz Liszt, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Richard Wagner

 

 

Mittwoch, 14. November 2018, 19 Uhr – Konzert

ALINA NAUNCEF (Violine) – JILIANA IACOBESCU (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und George Enescu

 

 

Donnerstag, 15. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND GÜLCE SEVGEN

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt, Felix Mendelssohn Bartholdy und Sergej Sergejewitsch Prokofjew

 

 

Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ARMANDO FORD

Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy und Modest Petrowitsch Mussorgski

 

 

Samstag, 17. November 2018, 19 Uhr – Konzert

ENSEMBLE TRISONANTE

Luis Morais (Violine) – Cecilia Sipos (Violoncello) – Christina Leeb-Grill (Klavier)

sowie als Gast Wolfgang Prochaska (Viola)

Werke von Johannes Brahms, Antonín Dvořák und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

 

 

Sonntag, 18. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND DARIA KOVALEVA

Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

 

 

Montag, 19. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND TIZIANA COLUMBRO

Werke von Alberto Ginastera, Joseph Haydn, Franz Liszt und Robert Schumann

 

 

Dienstag, 20. November 2018, 19 Uhr – Konzert

MORITZ WEIß (Klarinette) – IVAN TRENEV (Akkordeon)

Werke von Joseph Horovitz, Bohuslav Martinů, David Orlowsky und Astor Piazzolla

 

 

Mittwoch, 21. November 2018, 19 Uhr – Konzert

LANA TRIMMER (Violine) – VANJA KRAJNOV (Akkordeon) - NADA MAJNARIĆ (Klavier)

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow, Astor Piazzolla und Jean Sibelius

 

 

Donnerstag, 22. November 2018, 19 Uhr – Vortrag

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich (iTi) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

MUSIKALISCHE DIVERSIFIKATION IM FILM „SOME LIKE IT HOT“

Die Relation zwischen Backgroundkenntnissen und der Applikation von Filmmusik

Mit Mag. Nicole Walther

 

 

Freitag, 23. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ANDRIJA JOVOVIĆ

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Franz Schubert

 

 

Samstag, 24. November 2018, 19 Uhr – Liederabend

VIOLETTA KOWAL (Sopran) – CAROL MORGAN (Klavier)

Werke von Erik Satie

 

 

Sonntag, 25. November 2018, 11 Uhr – Matinee 12 im Abo 18

Veranstaltung der Wiener Volksopernfreunde (VOF) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

SIGRID HAUSER

im Gespräch mit Dr. Oliver Thomandl

 

 

Sonntag, 25. November 2018, 19 Uhr – Konzert

MISATO YOSHIDA (Violine) – AKI MAEDA (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven, Sergej Sergejewitsch Prokofjew und Franz Schubert

 

 

Montag, 26. November 2018, 17.30 Uhr – Ordentliche Hauptversammlung der Internationalen Richard-Strauss-Gesellschaft

 

 

Montag, 26. November 2018, 19 Uhr

Veranstaltung der Internationalen Richard-Strauss-Gesellschaft

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater und dem Verein der Salzburger in Wien

MUSIKALISCH-LITERARISCHER RICHARD-STRAUSS-ABEND

 

 

Dienstag, 27. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SHIHO OJIMA

Werke von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann

 

 

Mittwoch, 28. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND ARUKI FUJIKAWA

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Maurice Ravel

 

 

Donnerstag, 29. November 2018, 19 Uhr – Konzert

TRIO GRADUS AD PARNASSUM WIEN

Elias kim (Violine) – János Ripka (Violoncello) – Leonid Belaieff (Klavier)

Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Freitag, 30. November 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SUENG YOUN LEE

Werke von Johannes Brahms und Frédéric Chopin

 

 

Samstag, 1. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

JAMES RAPPORT (Kontrabaß) – LINUS KÖHRING (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Alberto Franchetti, Eugene Hartzell, Linus Köhring, Sergej Alexandrowitsch Kussewitzki, Gustav Mahler, Michael Paulus, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Russel Steinberg

 

 

Sonntag, 2. Dezember 2018, 19 Uhr – Liederabend

VERENA GRAF (Mezzosopran) – KAORI SAEKI (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach

 

 

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

PHILARTE-TRIO

Antonia Schöner (Violine) – Constantin Schöner (Violoncello) – Elisabeth Waglechner (Klavier)

Werke von Antonín Dvořák und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

NICOLA MATVULLI (Violine) – TIZIANA COLUMBRO (Klavier)

Werke von Ferruccio Busoni, Claude Debussy, Edvard Grieg und Igor Strawinski

 

 

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

TRIO TRIKOLON

Angelina Georgiadi (Violine) – Stefanie Huber (Violoncello) – Doris Lindner (Klavier)

Werke von Maurice Ravel und Pjotr Iljitsch Tschaikowski

 

 

Freitag, 7. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

REINHOLD RIEGER (Viola) – ANA SZILÁGYI (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und George Enescu

 

 

Samstag, 8. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO KANADE JOHO – MICHAEL WEINGARTMANN

Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Sergej Wassiljewitsch Rachmaninow und Franz Schubert

 

 

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11 Uhr – Matinee 15 im Abo 18

Veranstaltung der Wiener Volksopernfreunde (VOF) in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

DANIEL SCHMUTZHARD

Im Gespräch mit Dr. Oliver Thomandl

 

 

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

VERONIKA VITÁZKOVÁ (Flöte) – DOMINIK PRIELER (Vibraphon)

Werke von Barbara Kolb, Wolfgang Amadeus Mozart, Astor Piazzolla und Johann Strauß Sohn

 

 

Montag, 10. Dezember 2018, 18 Uhr – Ordentliche Generalversammlung des Vereins der Salzburger in Wien

 

 

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERDUO TAMARA GAL – NICOLAI SWETLY

Werke von Johannes Brahms, Jan Ladislav Dussek, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Camille Saint-Saëns

 

 

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

HEIDEMARIE MRAVLAG (Violoncello) – AKARI KOMIYA (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Astor Piazzolla und Ottorino Respighi

 

 

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19 Uhr – Vortrag

Veranstaltung des Internationalen Theaterinstituts der UNESCO – Centrum Österreich in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musiktheater

FASZINOSUM WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN:

SPAGAT ZWISCHEN POLITIK, URHEBERRECHTEN UND SACHBEZOGENER RECHERCHE

Über die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlichen Arbeitens im Rahmen dreier akademischer Schlußarbeiten

Mit MMag. Dr. Silvia Kornberger

 

 

Freitag, 14. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND HEUIJAE KIM

Werke von Claude Debussy, Joseph Haydn, Nikolai Karlowitsch Medtner und Robert Schumann

 

 

Samstag, 15. Dezember 2018, 19 Uhr – Opernabend

MARIANNA PRIZZON (Sopran) – ELISABETH MAHLER (Mezzosopran) – STEPHEN MULLAN (Tenor) –

MARKUS KARCZOK (Baßbariton) – JONATHAN FLORIL (Klavier)

Werke von Giuseppe Verdi und Richard Wagner

 

 

Sonntag, 16. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

VIDA VUJIĆ (Violoncello) – GREGOR MANUEL URBAN (Klavier)

Werke von Ludwig van Beethoven

 

 

Montag, 17. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

ALEKSIĆ-STREICHENSEMBLE

Nadžda Aleksić (Violine und Viola) – Pia Szedenik-Aleksić (Violine)

Aleksa Aleksić (Violine und Viola) – Ana Aleksić (Violoncello)

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

SEIKO MIYANO (Klarinette) – MARIA PRINZ (Klavier)

Werke von Johannes Brahms, Camille Saint-Saëns und Carl Maria von Weber

 

 

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND SAWAKA KAWASAKI

Werke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin, Claude Debussy und Joseph Haydn

 

 

Freitag, 21. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND KAORUKO TAKAGI

Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Franz Schubert

 

 

Samstag, 22. Dezember 2018, 19 Uhr – Konzert

KLAVIERABEND NADA MAJNARIĆ

Werke von Johann Sebastian Bach, Ferruccio Busoni, Franz Liszt, Olivier Messiaen und Wolfgang Amadeus Mozart

 

Ende des Herbst-Programms 2018

Das Winter-Programm beginnt am Dienstag, 8. Jänner 2019, 19 Uhr, mit der Eröffnung der Ausstellung

IMMER MIT MUSIK

Aquarelle, Ölbilder und Holzschnitte von Johannes Wanke